Berichte - Archiv
Jahr: 2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 

Die 20 Teilnehmer absolvierten erfolgreich den Sprechfunklehrgang in Oberzent - Beerfelden.

Mit 25 neu ausgebildeten Atemschutzgeräteträgern endete am Wochenende der Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach. Neben Theorie stand auch viel Praxis auf dem Programm.

Am Dienstagabend trafen sich 27 Mitglieder der TEL Süd zur letzten dienstplanmäßigen Ausbildung in diesem Jahr.

Nach einer kurzen Begrüßung auf dem Gelände der Firma RKW durch den Leiter der TEL Süd,...

In Erbach fand am 20. Oktober ein Fortbildungsseminar Absturzsicherung statt. Schwerpunkt war das Thema „einfache Rettung“.

Unterhalb der Burg Breuberg am Anwesen „Wolferhof“ in Breuberg-Neustadt ist es zu einem Flugzeugabsturz einer Cessna gekommen. Diese befand sich auf einem Rundflug in diesem Bereich. Laut Flugplan...

Am Mittwochabend wurden der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Erbach zwei neue Fahrzeuge offiziell übergeben.

Nach einem Unfall mit einem Fußgänger, verunfallte am Freitagabend ein Kleintransporter und verlor dabei Fässer mit unbekannter Flüssigkeit. Durch den Unfall lief, wie sich später herausstellte, eine...

Ende September traf sich der Gefahrgutzug Gersprenztal zu einer Übung in Nieder-Kainsbach. Das Übungsszenario bestand aus einem LKW mit Gefahrgutbeladung, bei der es aufgrund von Verladearbeiten zu...

Der zweite Truppführerlehrgang im Jahr 2018 wurde im Zeitraum vom 21. bis 30. September in Reichelsheim durchgeführt.

Vom 26.09. bis 29.09.2018 bereitete sich das Kreisveterinäramt des Odenwaldkreises auf das Szenario einer möglichen Tierseuche "Afrikanische Schweinepest" (ASP) vor. Waren an den beiden ersten Tagen...

Alle 14 Teilnehmer konnten am Wochenende den Lehrgang Atemschutzgeräteträger 2 - Träger von Chemikalienschutzanzügen im Feuerwehrhaus in Breuberg-Sandbach mit Erfolg absolvieren.

Die Jugend- und Minifeuerwehr der Gemeinde Höchst wurde zur Feuerwehr des Monats im September 2018 ausgezeichnet.

Vom 06.09. bis 16.09.2018 fand der zweite TH-VU Lehrgang in Breuberg -Sandbach in diesem Jahr statt. Alle Teilnehmer konnten den Lehrgang mit Erfolg abschließen.

Heute wurde in Anwesenheit zahlreicher Gäste und der Partnerfeuerwehr aus Piesau/Thüringen das neue Fahrzeug der Feuerwehr Michelstadt-Stockheim übergeben.

Am Freitag, den 07. September 2018 um ca. 19:00 Uhr geht bei der Zentralen Leitstelle des

Odenwaldkreises ein Notruf mit der Meldung „Austritt von Chemikalien“ ein. Die Leitstelle alarmierte

nach...

Am Sonntag, 09.09.2018 fand der Landesentscheid der Jugendfeuerwehren im Bundeswettbewerb und die Feuerwehrleistungsübungen der Einsatzabteilungen in Hungen (LK Gießen) statt.

Große Waldbrandkatastrophen wie in Südeuropa oder Schweden sind in unserer Region zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen und die Beschaffenheit der Wälder sind ganz andere. Die Hessische...

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die DSGVO wirft auch bei den Feuerwehren viele Fragen auf.

Am Samstag, dem 01.09.2018 fand auf dem Festplatz in Michelstadt eine Aufbauübung einer Dekonschleuse statt.

Am Donnerstagabend trafen sich rund 200 Führungskräfte aus den Odenwälder Feuerwehren zu einer Fortbildungsveranstaltung in der Mossautalhalle in Mossautal-Hüttenthal.

Termine
25.03.2019
Wehrführer-Dienstversammlung/Führungskräftefortbildung in Seckmauern
26.03.-31.03.2019
Lehrgang "Sprechfunker " in Oberzent-Beerfelden
29.03.-07.04.2019
Maschinistenlehrgang in Breuberg-Neustadt