Berichte - Archiv
Jahr: 2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 

Das neue Ausbildungskonzept beim Funklehrgang, trifft bei den Teilnehmern auf positive Resonanz.

Alle 20 Teilnehmer aus den Odenwälder Feuerwehren konnten den Lehrgang Erfolgreich beenden.

Der zweite Maschinistenlehrgang in diesem Halbjahr fand vom 03.09.-12.09.2021 in Breuberg-Neustadt statt.

Vom 23.08.-12.09.2021 fand bei der Feuerwehr Michelstadt die Truppmannausbildung Teil 1 der Grundausbildungslehrgang statt.

Am Samstagvormittag trafen sich über 400 Jugendliche und Betreuer um entlang des südlichen Ufers eine 1000 m lange Wasserwand aufzubauen.

Seit Anfang August lief der zweite Atemschutzgeräteträgerlehrgang bei der Freiwilligen Feuerwehr Erbach.

Die Feuerwehr Breuberg-Sandbach konnte ihren GW-Logistik ersatzbeschaffen. Auf einem Mercedes Benz Atego 1427 Allrad baute die Firma Auto Schach in Wetzlar den Pritsche/Plane Aufbau mit Ladebordwand....

Am Montag haben die hessischen Helferinnen und Helfer mit dem Rückbau ihres gemeinsam mit österreichischen Einsatzkräften organisierten Einsatzcamps an der Grundschule in Lalas begonnen und werden am...

Für den GABC Zug des Odenwaldkreises fand ein Atemschutzgeräteträgerlehrgang 2 „Träger von Chemikalienschutzanzügen“ bei der Feuerwehr Michelstadt statt.

Rauchmelderpflicht beinhaltet mehr als die Installation „Solange der Rauchmelder nicht piept – ob wegen eines Brandes oder nachlassender Batterieleistung – vergessen wir die lebensrettenden Geräte...

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Beerfelden fand vom 03.-08.08.2021 ein Sprechfunklehrgang statt. Die Unterrichte wie auch der größte Teil der Praxis fanden Online statt.

Bei der Freiwillige Feuerwehr Beerfelden fand für die Stadt Oberzent ein TH-VU Lehrgang statt. Nach den Online Unterrichten fand viel Praxis statt.

Anfang des Monats Juli konnte die Feuerwehr Bad König einen Lichtmast-Anhänger mit leistungsfähigem Stromerzeuger in Dienst stellen. Der Anhänger ist der 1. Teil zur Ersatzbeschaffung des...

Heute gegen 14:00 Uhr sind alle vom Odenwaldkreis entsandten Einsatzkräfte wieder wohlbehalten aus dem Einsatzgebiet Nordrhein-Westfalen, zurück gekehrt.

Zurzeit erreichen uns auf unterschiedlichen Wegen viele Hilfs- und Spendenangebote.

Diesem Engagement gebührt große Ehre, allerdings liegt die Koordination von Hilfs- und Spendenangeboten jeglicher...

Der Odenwaldkreis hat heute einen Einsatzbefehl für einen länderübergreifenden Hilfseinsatz in Nordrhein-Westfalen eingegangen. Dem vorausgegangen ist ein Hilfeersuchen des Landes NRW an das Land...

Anfang Juli startete nach der Corona Pause die Kreisausbildung. Der Bereich Atemschutz hat sich mit angepassten Hygienekonzepten neu aufgestellt. Die Theorie können die Teilnehmer mit E-learning...

Bei der Freiwillige Feuerwehr Sandbach fand an den letzten zwei Wochenenden der erste TH-VU Lehrgang nach der langen Corona Pause statt.

Bei der Firma Rosenbauer Deutschland in Luckenwalde konnte die Feuerwehr Höchst-West diese Woche ein neues HLF 10 auf einem MAN TGM 13.290 abholen.

Nach langer Corona bedingter Pause haben im Laufe der Woche mehrere Kreislehrgänge begonnen.

Mit unterschiedlichen Konzepten und Lehrgangsformen startet die Kreisausbildung im Odenwaldkreis.

Eine Gewitterzelle, die am Montagabend den Odenwald streifte, sorgte für über 100 Einsätze. Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und vollgelaufene Keller beschäftigten die Feuerwehren. Besonders...

Termine
28.09.-10.10.2021
ATG 2 Lehrgang Träger von CSA in Breuberg-Sandbach
04.10.-24.10.2021
Truppmann Teil 1 in Michelstadt
16.10.2021
Fortbildungsseminar Absturzsicherung in Erbach