Berichte - Archiv
Jahr: 2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 

Anfang des Monats Juli konnte die Feuerwehr Bad König einen Lichtmast-Anhänger mit leistungsfähigem Stromerzeuger in Dienst stellen. Der Anhänger ist der 1. Teil zur Ersatzbeschaffung des...

Heute gegen 14:00 Uhr sind alle vom Odenwaldkreis entsandten Einsatzkräfte wieder wohlbehalten aus dem Einsatzgebiet Nordrhein-Westfalen, zurück gekehrt.

Zurzeit erreichen uns auf unterschiedlichen Wegen viele Hilfs- und Spendenangebote.

Diesem Engagement gebührt große Ehre, allerdings liegt die Koordination von Hilfs- und Spendenangeboten jeglicher...

Der Odenwaldkreis hat heute einen Einsatzbefehl für einen länderübergreifenden Hilfseinsatz in Nordrhein-Westfalen eingegangen. Dem vorausgegangen ist ein Hilfeersuchen des Landes NRW an das Land...

Anfang Juli startete nach der Corona Pause die Kreisausbildung. Der Bereich Atemschutz hat sich mit angepassten Hygienekonzepten neu aufgestellt. Die Theorie können die Teilnehmer mit E-learning...

Bei der Freiwillige Feuerwehr Sandbach fand an den letzten zwei Wochenenden der erste TH-VU Lehrgang nach der langen Corona Pause statt.

Bei der Firma Rosenbauer Deutschland in Luckenwalde konnte die Feuerwehr Höchst-West diese Woche ein neues HLF 10 auf einem MAN TGM 13.290 abholen.

Nach langer Corona bedingter Pause haben im Laufe der Woche mehrere Kreislehrgänge begonnen.

Mit unterschiedlichen Konzepten und Lehrgangsformen startet die Kreisausbildung im Odenwaldkreis.

Eine Gewitterzelle, die am Montagabend den Odenwald streifte, sorgte für über 100 Einsätze. Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und vollgelaufene Keller beschäftigten die Feuerwehren. Besonders...

Die Delegiertentagung des KFV Odenwaldkreis fand Pandemie bedingt zum ersten Mal online statt. Kreisbrandinspektor Horst Friedrich konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Mit verschiedenen Videos mit...

Am Samstag fand im Gebäude der Feuerwehr Erbach der zweite Sonderimpftermin statt. Das Impfteam des DRK-Kreisverband Odenwaldkreis e.V. impfte rund 280 Mitglieder der Odenwälder...

Am Dienstag, dem 29. Juni 2021 um 20:00 Uhr findet eine Online-Info zum Sachstand der aktuellen Ausbildung auf Kreis- und Landesebene statt. Anmelden kann sich jedes aktive Mitglied der Odenwälder...

Nach langer Pandemie bedingter Pause startet am 22. Juni die Ausbildung auf Kreisebene wieder. Mit neuen Konzepten und Ideen, finden die Unterrichte in unterschiedlichen Formen statt.

 

Landrat Frank Matiaske hat in beisein von Kreisbrandinspektor Horst Friedrich die Dienstzeiten von stellv. Kreisbrandinspektor Rolf Scheuermann und Kreisbrandmeister Michael Treusch verlängert.

Notfallmäßig Türen öffnen, Unterstützung des Rettungsdienstes, Verkehrsunfälle sind nur Beispiele von Einsatzszenarien, auf die unsere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren regelmäßig treffen.

Für die Aus- und Fortbildung in den Atemschutz- und Truppführerlehrgängen, sowie zur Nutzung im Bereich des Brandschutzaufsichtsdienstes hat die Sparkassenversicherung dem Odenwaldkreis eine...

Viel zu tun hatten die Freiwilligen Feuerwehren im Odenwaldkreis an diesem Wochenende. So umfangreich wie das Ausbildungsspektrum der Feuerwehren ist, so spiegelt es sich auch in den Einsätzen wider.

Die Pandemie schränkt die Aus- und Fortbildung der Feuerwehren erheblich ein. Gerade Atemschutzgeräteträger müssen zum Erhalt ihrer Einsatztauglichkeit neben ihrer körperlichen Fitness auch jährlich...

Dipl.-Ing. (FH) Hermann Spanner Brandamtsrat von der Berufsfeuerwehr München und Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bichl referierte Online zum Thema Kohlefaserverbundwerkstoffe. Ihm hörten auf diesem...

Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der weiterhin trockenen Witterung und der angestiegenen Temperaturen vor einer erhöhten Brandgefahr in den hessischen Wäldern.

Termine
03.08.-08.08.2021
Sprechfunklehrgang in Oberzent-Beerfelden
03.08.-24.08.2021
Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach
23.08.-12.09.2021
Truppmann Teil 1 in Michelstadt