Aktuelles
08.06.2024: Übergabe neuer Katastrophenschutzausrüstung im Zentrallager Wetzlar

Im hessischen Katastrophenschutz Zentrallager Wetzlar fand heute eine Übergabe von Katastrophenschutzausrüstung statt. Insgesamt 12 neue Krankentransportwagen (KTW-B) des Bundes sowie 7 Abrollbehälter (AB-Sturm) des Landes wurden offiziell an die hessischen Einsatzkräfte übergeben.

Die feierliche Übergabe wurde von Bundesministerin des Inneren, Nancy Faeser, Hessens Innenminister, Roman Poseck, und dem Präsidenten des Hessischen Landesfeuerwehrverbands, Norbert Fischer, durchgeführt. Sie überreichten die neuen Fahrzeuge und Ausrüstungen an Kreisbrandmeister Michael Treusch und Bernd Puschmann von der Freiwilligen Feuerwehr Erbach.

Der AB-Sturm für den Leitfunkstellenbereich Darmstadt/Darmstadt-Dieburg/Bergstraße/Odenwald wird bei der Feuerwehr Erbach stationiert. Diese Abrollbehälter sind speziell für die Bewältigung von Sturmschäden und anderen extremen Wetterereignissen konzipiert.

Die Ausstattung des AB-Sturm umfasst eine Vielzahl an Werkzeugen und Geräten, darunter:

- 16 Motorkettensägen plus Schutzausrüstung

- 2 Mehrzweckzüge plus Zubehör

- Stromerzeuger plus Zubehör

- Ein Werkstattraum inklusive mobiler Werkstattrollwagen

- Passende Ersatzteile für die verladenen Motorsägen

Und vieles mehr.

Die Übergabe dieser neuen Fahrzeuge und Abrollbehälter ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung des Katastrophenschutzes in Hessen und stellt sicher, dass die Einsatzkräfte über die notwendige Ausrüstung verfügen, um den Herausforderungen künftiger Unwetterlagen gewachsen zu sein.

Termine
16.08.-18.08.2024
Kreisfeuerwehrtag und 150 Jahre FF Reichelsheim
16.08.2024
Kreisfeuerwehrtag - Sternfahrt und Kameradschaftsabend in Reichelsheim
17.08.2024
Blaulichtparty 150 Jahre FF Reichelsheim