Berichte - Archiv
Jahr: 2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 
06.05.2019: Ernennung Leiter TEL und Iuk

Im Stabsraum der Leitstelle wurde in Anwesenheit von Landrat Frank Matiaske, Kreisbrandinspektor Horst Friedrich und der Kats-Sachbearbeiterin Annette Walter die Leiter der TEL Nord und Süd sowie der Iuk Gruppe ernannt.

Um den Vorgaben des Katastrophenschutzkonzeptes des Landes Hessen gerecht zu werden, wurden im Odenwaldkreis die Technische Einsatzleitung Nord und Süd etabliert. Nicht nur im Katastrophenfall, sondern auch in der täglichen Gefahrenabwehr des Odenwaldkreises, haben sich diese Einheiten bewährt. Bei verschiedenen Einsatzstichworten werden sie mitalarmiert und besetzen mit ihrem Personal die TEL im ELW 2 und unterstützen mit ELW 1 in den Einsatzabschnitten.

Damit auch die Kommunikation an den Einsatzstellen funktioniert, existiert die IuK Gruppe mit dem ELW2, dem GW-IuK und den Mitarbeitern der IuK Zentrale. Die Leiter der Gruppe sich fachverantwortlich und besetzten auch die S6 Funktion im Stab.

Frank SchnellbacherLeiter TEL Nord
Ingo JäckelStellv. Leiter TEL Nord
Sven BardonnerLeiter TEL Süd
Daniel LöbStellv. Leiter TEL Süd
Christoph LepczykFachverantwortlicher IuK / S6
Matthias BeiselStellv. Fachverantwortlicher IuK / S6

 

Termine
24.06.-30.06.2019
Lehrgang Absturzsicherung in Erbach
28.06.-30.06.2019
Kreisjugendfeuerwehrtag in Breuberg-Hainstadt
03.08.-04.08.2019
Seminar Führungsnachwuchskompetenz in Höchst