Berichte - Archiv
Jahr: 2024 -  2023 -  2022 -  2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 - 
05.12.2016: Wohnhausbrand in Beerfelden

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses im Odenwaldkreis ist ein 51-Jähriger Bewohner ums Leben gekommen. Das Feuer in dem Fachwerkhaus in Beerfelden wurde gegen 1:00 Uhr am frühen Montagmorgen gemeldet. Daraufhin wurde die Feuerwehr Beerfelden und der Rettungsdienst zuerst nach dem Stichwort F2Y „ Feuer – Menschenleben in Gefahr“ alarmiert.

Schnell wurden durch die Einsatzleitung weitere Rettungsmittel angefordert und dann das Stichwort MANV 25 ausgerufen. Hiermit wurden verschiedene Rettungswagen aus dem Odenwaldkreis und den angrenzenden Landkreisen angefordert, sowie verschiedene DRK Bereitschaften und die SEG Erbach alarmiert. Zur Unterstützung der Brandbekämpfung wurden im Laufe der Nacht alle Ortsteilfeuerwehren von Beerfelden und die Feuerwehren von Erbach und Michelstadt mit ihren Drehleitern und weiteren Feuerwehrfahrzeugen hinzugezogen. Insgesamt 50 Bewohner konnten in Sicherheit gebracht werden. 14 Personen mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind zur Zeit nicht bekannt.

Termine
07.03.2024
Online Unterricht Photovoltaik
15.03.2024
Delegiertentagung BFV Hessen-Darmstadt
16.03.2024
Mitgliederversammlung Kreisjugendfeuerwehr in Brombachtal