Berichte - Archiv
Jahr: 2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 
14.11.2015: Fortbildungsseminar Absturzsicherung

Am Samstag, den 14.11.2015 fand eine Fortbildung für das Personal Absturzsicherung im Odenwaldkreis statt.

Nach der Begrüßung durch den Kreisausbilder Gunter Schneider , folgte ein kurzer Theoretischer Teil in dem Neuerungen zu Dienst- und Unfallverhütungsvorschriften oder zum Materialwesen besprochen wurden. Unfälle aus diesem Bereich wurden besprochen, um diese im Übungs- und Einsatzdienst zu verhüten.

Im Anschluss ging es in die Praxis, mit verschiedenen Übungssituationen die es galt in der Gruppe abzuarbeiten. Übungsinhalte waren unter anderem die Sicherung gegen Absturz bei Arbeiten an einer Brücke , vertikaler Vorstieg mit Sicherung an einem Baukran , horizontaler Vorstieg mit Sicherung auf einem Kranausleger und den Abschluss bildete das Arbeiten mit einem Hubrettungsfahrzeug ( DLK )

Hierbei wurde speziell die redundante Sicherung bei einer Personenrettung aus Höhen oder Tiefen mittels des Rollgliss geübt. Das Seminar endete mit einer Abschlussbesprechung im Feuerwehrhaus Erbach, bei der die Seminarteilnehmer die Wichtigkeit einer regelmäßigen Aus- und Fortbildung in diesem besonderen Bereich der Feuerwehrarbeit hervor hoben.

Für das Jahr 2016 sind neben dem Lehrgang Absturzsicherung wieder mindestens 2 Fortbildungsseminare geplant.

Termine
07.11.2020
Fachdienstübergreifende KatS-Übung 2020
01.01.2021
Jubiläumsjahr 125 Jahre KFV Odenwaldkreis
26.03.2021
Akademische Feier 125 Jahre KFV Odenwaldkreis