Berichte - Archiv
Jahr: 2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 

Am Montag, brach in einem Einfamilienhaus in der Bad Königer, Schwimmbadstraße ein Brand aus. Um kurz vor 15:30 Uhr hörten die im Haus anwesende 44-jährige Eigentümerin und ihr 16-jähriger Sohn nach...

160 Delegierte der Deutschen Feuerwehren trafen sich in Berlin um die Weichen für die Zukunft der Verbandes zu stellen.

20 Teilnehmer absolvierten erfolgreich vom 12.-21. November 2015 den Sprechfunklehrgang in Beerfelden.

Am Samstag, den 14.11.2015 fand eine Fortbildung für das Personal Absturzsicherung im Odenwaldkreis statt.

Neue Rettungstechniken und insbesondere die "Sofort-" und

"Schnelle" Rettung waren die Ausbildungsschwerpunkte bei einer Tagesfortbildung der Mossauer Feuerwehren.

Feuerwehrtechnik, Brand- und Löschlehre, Unfallverhütung, Gesetzesgrundlagen und Erste Hilfe sind nur einige Themen mit denen sich die Teilnehmer des Grundlehrganges in Michelstadt beschäftigten.

Bei strahlendem Herbstwetter konnten 16 Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehren des Odenwaldkreises den ersten Praxistag in Lützelbach am Feuerwehrgerätehaus genießen.

Im Relypark in Michelstadt wird seit dem 3. Oktober eine Notunterkunft für Flüchtlinge betrieben.

Ein großer Teil der Arbeit dort kann im Moment nur Ehrenamtlich abgedeckt werden. Ziel ist es die...

Mit Wirkung vom 4. Oktober 2015 wurde Thomas Reubold zum neuen Kreisbrandmeister ernannt.

Im Feuerwehrhaus in Höchst die letzten beiden Wochenenden ein Maschinistenlehrgang statt. 17 der 18 Teilnehmer konnten den 35-stündigen Lehrgang mit Erfolg beenden.

17 Teilnehmer trafen sich am Wochenende zum Lehrgang Atemschutzgeräteträger 2 im Feuerwehrhaus in Lützel-Wiebelsbach. Nach einer theoretischen Schulung am Freitagabend, stand am restlichen Wochenende...

Am Samstag, den 3. Oktober 2015 um 19:03 Uhr erhielt die Untere Katastrophenschutzbehörde des Odenwaldkreises den Auftrag vom Innenministerium bis Dienstag, den 6. Oktober um 16:00 Uhr eine...

Am Samstagnachmittag trafen sich fast 500 Veteranen der Odenwälder Feuerwehren in der Heinrich-Böhm-Halle in Sandbach.

Am Sonntag fand in Lorsch an der Bergstraße der Landesentscheid in den Feuerwehrleistungsübungen der Einsatzabteilungen und dem Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren statt.

Am Mittwochabend startete der Lehrgang technische Hilfeleistung und Brandbekämpfung nach Bahnunfällen im Feuerwehrhaus von Erbach.

Zur Eröffnung des 42. Kreisjugendfeuerwehrtages am Freitagabend sah Beerfelden rot. Im Jubiläumsjahr hatten alle Teilnehmer des Zeltlagers ein T- Shirt mit dem Geburtstagslogo bekommen.

In Kirchzell-Breitenbuch brannte am Sonntag Abend eine Scheune nieder. Zur Unterstützung waren auch Odenwälder Feuerwehren im Einsatz.

Die Feuerwehr Michelstadt-Rehbach feierte am Wochenende ihr 60 jähriges Jubiläum und 25 Jahre Jugendfeuerwehr mit einem vielfältigen Programm.

Aktuelle Einsatztaktik und der Umgang mit Hohlstrahlrohren können die Mitglieder der Odenwälder Feuerwehren in dieser Woche in Erbach trainieren.

Unter den 13 teilnehmenden Mannschaften konnte die Mannschaft aus Beerfelden den 4. Platz und Brombachtal/Kirchbrombach den 10. Platz erreichen.

Termine
01.09.2019
Feuerwehrleistungsübungen auf Landesebene
03.09.-08.09.2019
Lehrgang "Sprechfunker " in Oberzent-Beerfelden
05.09.-15.09.2019
TH-VU Lehrgang in Breuberg-Sandbach