Berichte - Archiv
Jahr: 2021 -  2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 
29.06.2021: Starkregen und Unwetter im Odenwald

Eine Gewitterzelle, die am Montagabend den Odenwald streifte, sorgte für über 100 Einsätze. Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und vollgelaufene Keller beschäftigten die Feuerwehren. Besonders betroffen waren Breuberg, Lützelbach und Michelstadt.

 

Eine zweite Gewitterzelle mit Starkregen sorgte am Dienstagnachmittag wieder für über 50 Einsätze. Auch hier waren besonders die Feuerwehren aus Breuberg und Lützelbach beschäftigt.
Die Leitstelle des Odenwaldkreises war personell verstärkt und wurde jeweils vom Lagedienst aus den Reihen der Kreisbrandmeister unterstützt.

Termine
28.09.-10.10.2021
ATG 2 Lehrgang Träger von CSA in Breuberg-Sandbach
04.10.-24.10.2021
Truppmann Teil 1 in Michelstadt
16.10.2021
Fortbildungsseminar Absturzsicherung in Erbach