Berichte - Archiv
Jahr: 2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 
07.02.2019: Neues Messfahrzeug in Michelstadt

Die Ziegler-Gruppe lieferte im Zuge einer Landesbeschaffungsaktion des Landes Hessen insgesamt 27 Gerätewagen ABC-Erkundung ( GW-ABC-Erk). Das Odenwälder Fahrzeug wurde bei der Feuerwehr Michelstadt stationiert.

 

Ein Mercedes- Benz Sprinter 519 CDI mit langem Radstand. Der feuerwehrtechnische Ausbau erfolgte durch die Firma Visser (Ziegler) in Leeuwarden Niederlande. Er wird im Rahmen des Katastrophenschutzes eingesetzt und rückt hauptsächlich mit der GABC Messgruppe Odenwaldkreis aus.

Ein Fahrzeugführer, ein Maschinist und ein Messtrupp finden auf diesem Fahrzeug ihren Platz. Die Fahrzeugbeladung umfasst neuste Messtechnik für den atomaren und chemischen Bereich, Arbeitsmaterial zur Notfall-Probeentnahme sowie umfangreiche Schutzausrüstung.

Zu den Aufgaben des GW-ABC Erkunder zählen die Detektion von radiologischen und chemischen Kontaminationen, die Identifikation chemischer Gefahr- und Kampfstoffe, messen der Kontaminationsbelastung mit radioaktiven Stoffen, nehmen von Luft-, Boden- und Bewuchs- sowie Wasserproben und selbstverständlich die Unterstützung anderer GABC- Einheiten.

Auch ist es mit diesem Fahrzeug möglich während der Fahrt die Umgebungsluft zu messen um somit direkt erste wichtige Kenntnisse zu ziehen, welche z.B. für eine rechtzeitige Warnung der Bevölkerung und einer eventuellen Evakuierung von betroffenen Gebieten sorge tragen.

Das Fahrzeug rückt zusammen mit einem Einsatzleitwagen der Feuerwehren Michelstadt oder Breuberg-Hainstadt als Messleitfahrzeug, sowie dem ABC Erkundungskraftwagen der Feuerwehr Breuberg-Sandbach als GABC Messgruppe Odenwaldkreis im gesamten Kreisgebiet und bei Bedarf sogar über die Kreisgrenzen hinaus aus.

Termine
04.12.2019
Gemeinsame Jahreshauptversammlung Erbach
24.01.-26.01.2020
Kreisausbilderseminar
28.02.-15.03.2020
Truppmann Teil 1 in Michelstadt