Berichte - Archiv
Jahr: 2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 - 

Unklare Rauchentwicklung oberhalb des Traumblickes war die erste Meldung für die Breuberger Feuerwehren. Schon auf der Anfahrt erkannten diese dann einen größeren Waldbrand und lies das nächst höhere...

Am 27. April fand die Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes in Baunatal statt.

Einsatztaktik, Atemgifte und Vorgehensweisen wurden in den theoretischen Teilen des Atemschutzgeräteträgerlehrganges geschult.

Vom 05. bis 21.04.2013 wurde der 125.te Feuerwehr-Grundlehrgang in Michelstadt durchgeführt. Von 1967 bis heute wurden so 4508 freiwillige Feuerwehrleute im gesamten Odenwaldkreis ausgebildet.

Am Ortsausgang des Brombachtaler Ortsteils Langenbrombach in Richtung Kirchbrombach ist in den Vormittagsstunden ein Öltanklastwagen verunglückt. Der Tanklaster rammte ein Wohnhaus und kippte dabei...

In der Reichenberghalle in Reichelsheim fand die erste Wehrführer-Dienstversammlung des Jahres statt.

Kreisfrauensprecherin Sonja Dörr und ihr Team präsentierten sich beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Fränkisch-Crumbach.

Mit der Gründung der Löschzwerge steigt die Anzahl der Kinderfeuerwehren im Odenwaldkreis auf 17 an.

Es standen Ehrungen und Wahlen an.

In der voll besetzten Sporthalle in Ober-Hainbrunn fand am 11. April die Delegiertenversammlung für das Jahr 2013 statt.

Höchst im Odenwald (HE) – Unter dem Funkrufnamen “Florian Höchst 1-30″ rückt künftig eine neue DLA(K) 23/12 von Metz Aerials auf MAN TGM 15.290 aus, intern auch als L32A (A für Articulated, neigbarer...

Die Verbandsversammlung des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt fand am Abend in der Wandelhalle in Bad König statt.

Unter diesem Motto, fand die Mitgliederversammlung der Odenwälder Mini- und Jugendfeuerwehren in der Sport- und Vereinshalle in Breuberg-Hainstadt statt. In der voll besetzten Halle konnte...

Am Samstag, wurde im Feuerwehrhaus in Lützel-Wiebelsbach die 16. Minifeuerwehr im Odenwaldkreis gegründet. Sie ist nun schon die dritte in der Gemeinde Lützelbach.

35 Kreisausbilder kamen in Lampertheim zusammen.

Über 140 Atemschutztrupps konnten eine Woche am Feuerhaus in Erbach im Fire Dragon der Fa. Dräger trainieren.

Die dritte Wehrführerdienstversammlung fand am 2. November in Breuberg-Neustadt statt.

Zum siebten Mal fand ein Lehrgang Absturzsicherung vom 22.10.-27.10.2012 im Odenwaldkreis statt. Absturzsicherung für Feuerwehren ist für alle Einsätze und Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen...

Im Spätzug von Eberbach nach Erbach bekommt der Triebzugführer eine Störung im Bereich des Antriebsstranges angezeigt.

In Hungen im Landkreis Gießen fand der Landesenstscheid der Jugendfeuerwehren im Bundeswettbewerb und die Feuerwehrleistungsübungen der Einsatzabteilungen statt.

Termine
11.10.-20.10.2019
Truppführerlehrgang in Reichelsheim
19.10.-19.10.2019
Fortbildung Absturzsicherung in Erbach
26.10.-03.11.2019
Atemschutzgeräteträger-Lehrgang in Erbach