Aktuelles
09.05.2021: Sonderimpftermin für den Katastrophenschutz

Notfallmäßig Türen öffnen, Unterstützung des Rettungsdienstes, Verkehrsunfälle sind nur Beispiele von Einsatzszenarien, auf die unsere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren regelmäßig treffen.

Schon lange Stand die Forderung im Raum nach der Impfung der Einsatzkräfte gegen Covid 19. Mit der Öffnung der Priorisierungsgruppe 3 können nun auch Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen geimpft werden. An diesem Wochenende findet ein Sonderimpftermin der Mobilen Impfteams des DRK Odenwaldkreis im Feuerwehrhaus in Erbach statt. Hier werden 280 ehrenamtliche Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und DRK geimpft.

Vielen Dank an das gesamte Impfteam für die Organisation!

Termine
03.08.-08.08.2021
Sprechfunklehrgang in Oberzent-Beerfelden
03.08.-24.08.2021
Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach
23.08.-12.09.2021
Truppmann Teil 1 in Michelstadt