Lehrgänge im Odenwaldkreis 2019

Lehrgang

Termin

Plätze

Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang)
in Michelstadt

08.03. - 24.03.2019

16.08. - 01.09.2019

01.11. - 17.11.2019

36

36

36

Lehrgang "Truppführer"
in Reichelsheim

10.05. - 19.05.2019

11.10. - 20.10.2019

27

27

Lehrgang "Maschinisten"
in Breuberg / Neustadt

29.03. - 07.04.2019

20.09. - 29.09.2019

25

25

Lehrgang "Sprechfunker"
in Oberzent / Beerfelden

12.02. - 17.02.2019

26.03. - 31.03.2019

03.09. - 08.09.2019

17.09. - 22.09.2019

20

20

20

20

Lehrgang "Atemschutzgeräteträger"
in Erbach

11.05. - 19.05.2019

26.10. - 03.11.2019

25

25

Grundausbildung für den Umgang mit der Motorkettensäge

in Lützelbach / Lützel-Wiebelsbach

15.02. - 17.02.2019

08.11. - 10.11.2019

16

16

Fortbildung für den Umgang mit der Motorsäge

in Lützelbach / Lützel-Wiebelsbach

09.02.2019

02.11.2019

16

16

Lehrgang Absturzsicherung
in Erbach

Noch Offen

16

Fortbildungsseminar Absturzsicherung
in Erbach

 

 

16

Atemschutzgeräteträgerlehrgang II - Träger von Chemikalienschutzanzügen
in Breuberg - Sandbach

20.09. - 22.09.2019

16

Technische Hilfeleistung und Brandbekämpfung nach Bahnunfällen Stufe I
in Erbach

12.06. - 15.06.2019

24

Lehrgang Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall

in Breuberg - Sandbach

07.03. - 17.03.2019

05.09. - 15.09.2019

20

20

Voraussetzungen gem. FwDV 2

Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang)

17. Lebensjahr bei Lehrgangsbeginn vollendet oder Voraussetzungen gemäß Erlass über die Zugangsvoraussetzungen zur Truppmannausbildung erfüllt

Lehrgang "Truppführer"

abgeschlossene Truppmannausbildung

Empfehlung: Sprechfunkberechtigung, Lehrgang "Atemschutzgeräteträger"

Lehrgang "Maschinisten"

abgeschlossene Truppmannausbildung,
18. Lebensjahr vollendet,

mindestens Fahrerlaubnis der Klasse B oder 3

Lehrgang "Sprechfunker"

Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang),
18. Lebensjahr vollendet,
Niederschrift gemäß Verpflichtungsgesetz

Lehrgang "Atemschutzgeräteträger"

Truppmannausbildung Teil 1 (Grundausbildungslehrgang),
18. Lebensjahr vollendet,
gültige G 26.3 Untersuchung (nicht älter als 12 Monate)
Empfehlung: Sprechfunkberechtigung

Grundausbildung für den Umgang mit der Motorkettensäge

Lehrgang "Maschinisten"

Fortbildung für den Umgang mit der Motorkettensäge

Grundausbildung für den Umgang mit der Motorsäge. Modul A nach DGUV-I 2014-059

Lehrgang Absturzsicherung

Lehrgang "Truppführer", gültige G26.3 Untersuchung, Höhentauglichkeit, Absturzsicherungsset

Fortbildungsseminar Absturzsicherung

Lehrgang oder Seminar Absturzsicherung, gültige G26.3 Untersuchung, Höhentauglichkeit, Absturzsicherungsset

AGT 2 - Träger von CSA

Lehrgang "Atemschutzgeräteträger",
gültige G 26.3 Untersuchung

TH-Bahn Stufe I

abgeschlossene Truppmannausbildung

TH-VU

abgeschlossene Truppmannausbildung

Die aufgelisteten Voraussetzungen sind unbedingt zu beachten.

Einzelheiten zu den Voraussetzungen sowie weitere Informationen zu den Lehrgängen können bei der Brandschutzdienststelle des Odenwaldkreises erfragt werden.

Anmeldungen können nur noch papierlos über Florix/ZMS erfolgen.

Der Dienstweg ist einzuhalten.

Anmeldeschluss ist jeweils einen Monat vor Lehrgangsbeginn.

Termine
21.01.2019
Jahreshauptversammlung Fränkisch-Crumbach
25.01.-27.01.2019
Kreisausbilderseminar Hüttenfeld
09.02.2019
Fortbildungsseminar Motorkettensäge in Lützelbach
Mehr Infos zu Rauchmeldern