Aktuelles
07.08.2018: Scheunenbrand in Langen-Brombach

Am Dienstagabend um 23:37 Uhr wurden von der Leitstelle Odenwaldkreis die Feuerwehren aus Brombachtal und Michelstadt zu einem Scheunenbrand in Brombachtal, Ortsteil Langenbrombach alarmiert.

In der Oberdörfer Straße standen eine Scheune und ein angrenzender Stall lichterloh in Flammen. Die Scheune wurde aktuell nur als Stroh-/Heulager genutzt. Im angrenzenden Stall war ein Traktor untergestellt, der Opfer der Flammen wurde. Tiere oder Menschen kamen nicht zu Schaden.

Der Einsatzleiter erhöhte nach erster Erkundung das Einsatzstichwort auf F3-Großbrand, und forderte die Wasserförderkomponente aus Höchst, mehrere Tanklöschfahrzeuge und den ELW 2 nach. Die Einsatzkräfte konnten mit zwei Drehleitern ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus des landwirtschaftlichen Gehöftes verhindern.

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Gesamtschaden auf mehrere hunderttausend Euro. Zur Brandbekämpfung waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Brombachtal mit allen Ortsteilen, Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Erbach, Michelstadt, Bad König, Höchst i. /Odw. , Reichelsheim und Groß-Umstadt im Einsatz. Zur Sicherung der Einsatzkräfte war vom DRK Odenwaldkreis ein Rettungswagen während den Löscharbeiten vor Ort.

<-- Übersicht Aktuelles
Termine
21.01.2019
Jahreshauptversammlung Fränkisch-Crumbach
25.01.-27.01.2019
Kreisausbilderseminar Hüttenfeld
09.02.2019
Fortbildungsseminar Motorkettensäge in Lützelbach
Mehr Infos zu Rauchmeldern