Fortbildungsseminar Absturzsicherung Odenwaldkreis

Das Fortbildungsseminar Absturzsicherung dient zur Vertiefung, Übung und Handhabung im Bereich Absturzsicherung. Es werden zusätzliche Anwendungen, Knoten und Handhabungen erlernt. Weiterhin werden  Änderungen, Neuerungen, Beinahunfälle vorgestellt und Information ausgetauscht. Seminarziel ist der sichere Umgang mit dem Gerätesatz Absturzsicherung und ein Teil der Jahresfortbildung. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16. Die Dauer des Lehrgangs beträgt 8 Stunden. Voraussetzung ist die Ausbildung Absturzsicherung.

Der Ausbilder
Seminar- und Stoffgliederungsplan Fortbildung AbsturzsicherungDownload (14.8 KB)
Ausbildungsordnung Fortbildung AbsturzsicherungDownload (20 KB)
Impressionen
Termine
26.01.-28.01.2018
Kreisausbilder Seminar Hüttenfeld
22.02.-03.03.2018
Sprechfunklehrgang in Beerfelden
23.02.-25.02.2018
Motorsägenlehrgang in Lützel-Wiebelsbach
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Mehr Infos zu Rauchmeldern