Aktuelles
04.01.2018: Rothenberg: Dach von Scheune abgedeckt

Durch heftige Orkanböen (KATWARN-Meldung: Extremwetterlage - DWD meldet: Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANBÖEN) wurde in der Hauptstraße in Rothenberg ein Scheunendach abgedeckt. Dieser Einsatz wurde zunächst durch den Florian Oberzent 14-43 (LF 10 KatS) abgearbeitet.

Da nach weiterer Erkundung erhebliche Schäden am Gebäude festgestellt wurden, wurde zeitnah ein Diplom-Ingenieur einer ortsansässigen Zimmerei zur Einsatzstelle hinzugezogen. Ebenso wurde das Technisches Hilfswerk Ortsverband Michelstadt nachalarmiert. Durch diese wurde ein Baufachberater (Technisches Hilfswerk Ortsverband Groß-Umstadt - THW) zur Einsatzstelle hinzugezogen. Die straßenseitige Giebelwand war erheblich einsturzgefährdet.

Durch die Fachgruppe Räumen des Technisches Hilfswerk Ortsverband Groß-Gerau wurde die einsturzgefährdete Giebelwand zunächst in ihre ursprüngliche Position zurück gedrückt und anschließend geöffnet. Dadurch wurde die Windlast von der Giebelwand genommen und so die Gefahr durch weitere Windböen gemindert.

Anschließend wurden durch Feuerwehr und Technischem Hilfswerk absturzgefährdete Dachziegel entfernt. Daraufhin war ein sichereres Arbeiten in der Scheune möglich. Aufgrund der mittlerweile einsetzenden Dämmerung wurde die Einsatzstelle durch den Florian Oberzent 1-60 (GW-Licht) der Freiwillige Feuerwehr Beerfelden ausgeleuchtet. Die Giebelwand wurde mit Unterstützung einer ortsansässigen Zimmerei erfolgreich gesichert. Somit konnte der Einsatz nach über elf Stunden erfolgreich beendet werden.

Fahrzeuge am Einsatzort:

Florian Oberzent 14-43 (LF 10 KatS), Florian Oberzent 14-64 (GW-L), Florian Oberzent 14-11 (ELW), Florian Oberzent 1-10 (KdoW), Florian Oberzent 1-60 (GW-Licht), Heros Michelstadt 21/10 (MTW Zugtrupp), Heros Michelstadt 22/51 (GKW 1), Heros Groß-Umstadt 86/21 (PKW), Heros Gerau 42/62 (LKW), Heros Gerau 42/71 (Bergeräumgerät), Heros Gerau 86/25 (MTW)

Bericht: Marco Johe

<-- Übersicht Aktuelles
Termine
08.06.-17.06.2018
Truppführerlehrgang in Reichelsheim
08.06.-10.06.2018
Dreiländertreffen in Langenelz
09.06.2018
Feuerwehrleistungsübungen auf Bezirksebene
Mehr Infos zu Rauchmeldern