Arbeitskreis Frauen

Die Kreisfrauensprecherin mit ihrem Team:

Kreisfrauensprecherin:

Sonja Dörr, FF Fränkisch-Crumbach

und ihr Team:

Melanie Böttcher-Göttmann, FF Michelstadt

Simone Braun, FF Brensbach/Höllerbach

Sandra Edelmann, FF Rothenberg

Ann-Kathrin Knust, FF Michelstadt

Sabine Jungblut, FF Brensbach/Höllerbach

Antje Walther, FF Erbach/Dorf-Erbach

 

 

Kontakt:

frauensprecherin(at)kfv-odenwaldkreis.de

Die Aufgaben:

  • Mitgliedergewinnung und Stärkung zur Sicherung der Feuerwehren in der Zukunft
  • Ansprechpartner für Probleme, Fragen, Wünsche, Anregungen, usw.
  • Verbesserung der Situation der Feuerwehrfrauen
  • Organisation von Seminaren
  • Engagement und Vertretung auf Landesebene
  • bessere Vernetzung der aktiven Feuerwehrfrauen untereinander
  • Beratung der Feuerwehren bei Fragen, die Frauen betreffen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Maßnahmen zur Erhöhung und Sicherung des Frauenanteils
  • ggf. Interessenvertretung der Kameradinnen

Unser Bestreben liegt hier auch weiterhin auf den „kleinen“ Verbesserungen, die es uns lediglich etwas einfacher machen sollen.

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und würden uns freuen, wenn einige Kameradinnen oder Kameraden auf uns zukommen würden.

Gerne besuchen wir euch bei euren Veranstaltungen mit einem Infostand zum Thema Frauen in der Feuerwehr.

Flyer über AufgabenDownload (759 KB)
Termine
27.01.-29.01.2017
Kreisausbilderseminar
03.03.-05.03.2017
Grundausbildung für den Umgang mit der Motorkettensäge (Modul A) in Lützel-Wiebelsbach
09.03.-18.03.2017
Lehrgang "Sprechfunker" in Beerfelden
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Mehr Infos zu Rauchmeldern